Ihr zertifizierter Immobilienmakler in und um Berlin

Wir vermieten und verkaufen Ihre Immobilie
Schnell und sicher

3-Zimmer-Wohnung in Woltersdorf!

Zimmer
3
Bad
Tageslichtbad mit Badewanne
Gäste-WC
Nein
Einbauküche
Nein
Balkon
ja, momentan nicht nutzbar
Kaltmiete
749,02 €
Gesamtmiete
864,02 €
Ort
Woltersdorf
Adresse
August-Bebel-Str. 32
Lage
2.OG
Wohnfläche
71,54 m²
Bezugsfrei
01.06.2019
Kaution
2.247,06 €
Stellplatz
ja
Baujahr
1920
wesentlicher Energieträger
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Energieausweis
liegt vor
Erstellungsdatum
01.09.2013
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
271,20 kWh (m²*a)

PDF-Dokumente

Energieausweis

Exposé



Kontaktanfrage

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Gerne berät Sie:

Living in Berlin Berater Anja Meyer

Anja Meyer

Rufen Sie gleich an oder schreiben Sie mir:

0178 505 42 17

info@livinginberlin.de

Lage

Woltersdorf liegt im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Woltersdorf grenzt an Rüdersdorf, Erkner, Berlin und Schöneiche. Um 1240 besiedelten ein paar Bauernfamilien Woltersdorf und errichteten auf einer Anhöhe eine Kirche, ein Rathaus und eine alte Schule. Diese stehen heute immer noch und bilden den Ortskern der Stadt. Vom 105m hohen Aussichtsturm auf dem Kranichsberg hat man einen malerischen Ausblick auf die gesamte Stadt und bei klarer Sicht ist auch der Berliner Fernsehturm zu sehen. Im Turminneren ist heute die Ausstellung "Als Woltersdorf noch Hollywood war" zu finden, die an die 20er Jahre erinnert.

Im Ortskern von Woltersdorf befinden sich mehrere Supermärkte, wie z.B. ein NETTO, Edeka und LIDL. Ebenfalls befinden sich im Stadtkern auch eine Filiale der Deutschen Post und eine Apotheke und zahlreiche Fachärzte, wie zum Beispiel ein Arzt für Naturheilkunde, mehrere Zahnärzte, sowie Allgemeinmediziner. Restaurants, Cafés und Geschäfte für das tägliche Leben gibt es ebenfalls. Die sanierte Strandpromenade am Flakensee, bietet Eiscafés,einen Bootsverleih und eine wunderschöne Aussicht über den ganzen See. Als Besonderheit in Woltersdorf gilt die Schleuse aus dem Jahr 1550. Diese wurde vollständig saniert. Durch sie verkehren viele Lastkähne aber auch Sport- und Touristenboote nutzen die Schleuse. Die neu gebaute Freizeit- und Sportanlage „An den Fuchsbergen“ besteht aus einem Sportplatz mit Kunstrasen und Tartanbahn und einem Vereinsgebäude. Eine Minigolfanlage und ein Bistro befinden sich ebenfalls auf der Anlage.

Die Gemeinde Wolterdorf liegt am Flakensee, Kalksee und Bauersee und bietet mit seinen zahlreichen Grünflächen und Wegen rund um die Seen, den perfekten Ort für Spaziergänge am Sonntagnachmittag.Woltersdorf ist über die Autobahnanschlussstelle Rüdersdorf an die A 10 an das nationale Straßennetz angebunden. Die Woltersdorfer Straßenbahn führt von der Schleuse bis zum Bahnhof Rahnsdorf. Woltersdorf ist die kleinste deutsche Gemeinde mit einer eigenen Straßenbahn. Vom S-Bahnhof Erkner können Sie mit der S-Bahnlinie S3 Richtung Ostkreuz fahren und sind in wenigen Minuten auch in der Innenstadt Berlins.