Ihr zertifizierter Immobilienmakler in und um Berlin

Wir vermieten und verkaufen Ihre Immobilie
Schnell und sicher

Living in Berlin steht für das Lächeln der Hauptstadt

Willkommen bei Living in Berlin

Living in Berlin – das steht für ein junges, frisches Immobilienunternehmen.

Unser sympathisches Team, bestehend aus vier Mitarbeiterinnen, hat nicht nur Freude an der Thematik "Immobilien", sondern vor Allem auch im Umgang mit Ihnen – unseren zahlreichen zufriedenen Kunden, Eigentümern & potentiellen Auftraggebern.

Unser Ziel ist es, sämtliche Immobiliengeschäfte für Sie transparent und verständlich darzustellen.

Wir verkaufen oder vermieten Ihre Eigentumswohnung, Ihr Haus oder Ihr Grundstück in und um Berlin und Sie sind stets bestens informiert.

Scheuen Sie sich nicht davor, sich mit uns in Verbindung zu setzen....denn wir sind tatsächlich anders!

Living in Berlin Team Foto Januar 2017

Unsere Leistungen

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Verkaufen

VERKAUFEN

Sie sind Eigentümer einer Immobilie in Berlin oder Umland und möchten diese professionell verkaufen lassen?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Vermieten

VERMIETEN

Sie sind Eigentümer einer Immobilie in Berlin oder Umland und möchten diese professionell vermieten lassen?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Kaufen

KAUFEN

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie zum Kauf in Berlin oder Umland?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Mieten

MIETEN

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie zur Miete in Berlin oder Umland?


Living in Berlin - Vivien Hermel

Vivien Hermel

Inhaberin

Living in Berlin – das steht für ein junges, erfolgreiches und etwas anderes Immobilienmaklerunternehmen – geführt von mir: Vivien Hermel.

Bereits in jungen Jahren, im Alter von 10, stand für mich, aufgrund von zahlreichen Hausbesichtigungen mit meinen Eltern und einem Makler, fest, dass ich Immobilienmaklerin werden möchte. Von der Verwandtschaft belächelt, ging ich dennoch meinen Weg und nach dem Wirtschaftsabitur 2005, folgte die Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung im Frühjahr 2008, beschloss ich das Angebot eines unbefristeten Arbeitsvertrages nicht anzunehmen und lieber Erfahrungen in anderen Immobilienmaklerunternehmen zu sammeln...

030 514 878 00
vivien.hermel@livinginberlin.de


Aktuelle Angebote

Berlin - Kreuzberg - Wohnen im Bergmannkiez!!
Wohnen im Bergmannkiez!!
Zimmer
 2
Wohnfläche
 88,00 m²
Kaltmiete
 1.012,00 €

Zum Objekt

Potsdam - Klasse Pärchen-Wohnung in der Speicherstadt!
Klasse Pärchen-Wohnung in der Speicherstadt!
Zimmer
 2
Wohnfläche
 65,20 m²
Kaltmiete
 731,00 €

Zum Objekt

Berlin - Oberschöneweide - Schöne Dachgeschosswohnung in zentraler Lage!!
Schöne Dachgeschosswohnung in zentraler Lage!!
Zimmer
 4
Wohnfläche
 75,37 m²
Kaltmiete
 540,40 €

Zum Objekt

Berlin - Adlershof - Ab in die eigenen vier Wände!!
Ab in die eigenen vier Wände!!
Zimmer
 1
Wohnfläche
 ca. 54 m²
Kaltmiete
 625,00 €

Zum Objekt

Aktuelle Meldungen

Bedeutet das Aus für die Ehe auch das Aus für die gemeinsame Immobilie?

Bedeutet das Aus für die Ehe auch das Aus für die gemeinsame Immobilie?

Eine Scheidung ist emotional meist harter Tobak - aber auch praktisch gesehen: Was geschieht mit den geliebten Sprösslingen? Was mit dem gemeinschaftlichen Besitz? Ist das eigene Haus mit im unliebsamen Spiel, muss auch hier geklärt werden: Wie soll es weitergehen?

Vor allem benötigen Sie Einhelligkeit - sogar, wenn laut Grundbuch nur einer von Ihnen der Eigentümer ist, denn: Im BGB ist verankert, dass der andere dennoch sein Einverständnis zu dem Vorhaben geben muss. Dies kann hauptsächlich sein:

1. Die Vermietung

Wirtschaftlich sinnvoll ist diese Alternative, wenn Instandhaltungsaufwand, Rücklage sowie Verwaltungskosten überschaubar sind, also bei einer Wohnung oder einem Reihen- bzw. Doppelhaus mit eher kleinem Grundstück und neueren Baujahrs.

Voraussetzung ist jedoch Eintracht zwischen Ihnen, da Sie beide sämtliche Verpflichtungen, die mit einer Vermietung einhergehen, übernehmen müssen - auch z. B. das Risiko eventueller Mietausfälle.

Falls Sie einen späteren Verkauf im Hinterkopf behalten, dann bitte auch dies: Vermietete Immobilien erzielen oftmals einen geringeren Kaufpreis als leerstehende.

2. Die Auszahlung

Wer auf seinen Eigentumsanteil verzichtet, muss aus dem Grundbuch gestrichen werden und erhält vom dann verbleibenden Eigentümer eine finanzielle Entschädigung. Alle Verträge sind ausnahmslos auf den zukünftig alleinigen Besitzer umzuschreiben - auch der Darlehensvertrag. Denken Sie ebenfalls an die Fälligkeit der Grunderwerbssteuer bei Eigentumsübertragung usw.

3. Der Verkauf

Ihr emotionaler und materieller Neuanfang, denn so könnten Sie mit dem Verkaufserlös die Immobilien-Kredite tilgen und schuldenfrei werden. Verbleibt nach der Ablösung eine Summe, erhält jeder von Ihnen die Hälfte. Zudem gibt es dann keine gemeinsame Immobilie mehr - und keinen Ballast für neue Partnerschaften.

Sie benötigen Unterstützung bei der Entscheidungsfindung? Dann kontaktieren Sie uns doch ganz einfach. Wir helfen Ihnen durch diese schwierige Phase durch.

 

Was tun, wenn die eigene Immobilie nur noch „Pleiten, Pech und Pannen“ bedeutet?

Was tun, wenn die eigene Immobilie nur noch „Pleiten, Pech und Pannen“ bedeutet?

Sie haben in Ihre eigenen vier Wände oder in eine Immobilie als Kapitalanlage investiert und stehen schlagartig nur noch vor dem Fiasko? Was ist Ihre Lösung?

Auf den ersten Blick hui, auf den zweiten pfui

Manchmal werden beim Kauf schlichtweg Details übersehen. Oder die Immobilie wird unter Vorspiegelung falscher Tatsachen deutlich über Wert verkauft. Vorher nicht erkennbare Schäden oder das Einschleichen unkalkulierbarer Mängel sorgen so für horrende Instandhaltungsmaßnahmen.

Wenn es anders kommt, als man denkt

Neuhinzuziehende Nachbarn können nicht nur für Hausherren, sondern auch für Investoren unhaltbare Meckerfritzen sein.

Auch kann verstärkte Lärmbeeinträchtigung zum Wohn- bzw. Vermietungsdesaster werden - beispielsweise durch die Einflugschneise oder den neuen Spielplatz vor der Tür.

Unüberwindbare Hürden bei der Vermietung?

Nicht tragbare Leerstände bergen den drastischen Verlust von Mieteinnahmen, plötzliche Mieterwechsel die Gefahr unzuverlässiger, monatlicher Zahlungen oder sogar juristischer Auseinandersetzungen - genauso wie unabsehbare Steigerungen der laufenden Verwaltungskosten etc.

Dem Schrecken ein Ende bereiten

Endgültig werden Sie Ihre Sorgenimmobilie durch den Verkauf los - mit weiteren Knackpunkten wie die meist vorliegende Restschuld, die Vorfälligkeitsentschädigung der Bank und der Frage, ob Sie auch einen rentablen Kaufpreis erzielen können u. s. w.

Scheuen Sie sich dennoch nicht, den Weg des Abgebens zu gehen

Living in Berlin sucht und findet die Lösung für genau Ihr Hab und Gut. Fachmännische Handwerker führen die ggf. dringend notwendigen Arbeiten aus und mit cleverem Homestaging wird Ihre Immobilie anschließend repräsentabel inszeniert. Geschulte Grafiker erstellen Visualisierungen, wie Ihr Noch-Eigentum aussehen könnte und dann wird es mit einem passenden Marketingkonzept gelungen beworben. So wird Ihre Immobilie kompetent und für Sie stressfrei verkauft - oder auch vermietet. Ganz wie Sie es wünschen. Ende gut. Alles einträglich gut.


Living in Berlin - Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Grundsätzlich hege ich ja Misstrauen gegenüber dem Maklerwesen, jedoch hat sich das weibliche Team mit ihrer Frische, Kompetenz, Professionalität und dem "anders sein" bestens bewehrt. Super Leistung, Danke nochmal!

Thomas Staschel

Such a nice team, responding and dealing with the prospect fast, efficient and helpful!

Lasse Modler


KUNDEN LIVING IN BERLIN

Das denken unsere Kunden über uns...