Ihr zertifizierter Immobilienmakler in und um Berlin

Wir vermieten und verkaufen Ihre Immobilie
Schnell und sicher

Living in Berlin steht für das Lächeln der Hauptstadt

Willkommen bei Living in Berlin

Living in Berlin – das steht für ein junges, frisches Immobilienunternehmen.

Unser sympathisches Team, bestehend aus vier Mitarbeiterinnen, hat nicht nur Freude an der Thematik "Immobilien", sondern vor Allem auch im Umgang mit Ihnen – unseren zahlreichen zufriedenen Kunden, Eigentümern & potentiellen Auftraggebern.

Unser Ziel ist es, sämtliche Immobiliengeschäfte für Sie transparent und verständlich darzustellen.

Wir verkaufen oder vermieten Ihre Eigentumswohnung, Ihr Haus oder Ihr Grundstück in und um Berlin und Sie sind stets bestens informiert.

Scheuen Sie sich nicht davor, sich mit uns in Verbindung zu setzen....denn wir sind tatsächlich anders!

Living in Berlin Team Foto Weihnachten 2017

Unsere Leistungen

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Verkaufen

VERKAUFEN

Sie sind Eigentümer einer Immobilie in Berlin oder Umland und möchten diese professionell verkaufen lassen?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Vermieten

VERMIETEN

Sie sind Eigentümer einer Immobilie in Berlin oder Umland und möchten diese professionell vermieten lassen?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Kaufen

KAUFEN

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie zum Kauf in Berlin oder Umland?

Living in Berlin - Unsere Leistungen - Mieten

MIETEN

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie zur Miete in Berlin oder Umland?


Living in Berlin - Vivien Hermel

Vivien Hermel

Inhaberin

Living in Berlin – das steht für ein junges, erfolgreiches und etwas anderes Immobilienmaklerunternehmen – geführt von mir: Vivien Hermel.

Bereits in jungen Jahren, im Alter von 10, stand für mich, aufgrund von zahlreichen Hausbesichtigungen mit meinen Eltern und einem Makler, fest, dass ich Immobilienmaklerin werden möchte. Von der Verwandtschaft belächelt, ging ich dennoch meinen Weg und nach dem Wirtschaftsabitur 2005, folgte die Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung im Frühjahr 2008, beschloss ich das Angebot eines unbefristeten Arbeitsvertrages nicht anzunehmen und lieber Erfahrungen in anderen Immobilienmaklerunternehmen zu sammeln...

030 514 878 00
vivien.hermel@livinginberlin.de


Aktuelle Angebote

Berlin - Neukölln - Erstbezug nach Modernisierung!
Erstbezug nach Modernisierung!
Zimmer
 1,5
Wohnfläche
 54,13 m²
Kaltmiete
 700,00 €

Zum Objekt

Potsdam - Genießen Sie den Sommer in Ihrer neuen Wohnung!
Genießen Sie den Sommer in Ihrer neuen Wohnung!
Zimmer
 2
Wohnfläche
 68,24 m²
Kaltmiete
 874,00 €

Zum Objekt

Berlin - Mitte - Wohnen in der City - Neuwertig & mit Einbauküche!!
Wohnen in der City - Neuwertig & mit Einbauküche!!
Zimmer
 3
Wohnfläche
 88,00 m²
Kaltmiete
 1.299,00 €

Zum Objekt

Strausberg - Selbst als Gewerbe oder Wohnen nutzen und zusätzliche Einnahmen!
Selbst als Gewerbe oder Wohnen nutzen und zusätzliche Einnahmen!
Zimmer
 2-5
Wohnfläche
 425,27
Kaufpreis
 995.000,00 €

Zum Objekt

Aktuelle Meldungen

Wann ist ein Makler wirklich hilfreich? Und vor allem, welcher?

Wann ist ein Makler wirklich hilfreich? Und vor allem, welcher?

Das Internet bietet uns heute zahlreiche Eigenregie-Ratgeber, um mit der streikenden Waschmaschine, dem stotternden Auto oder einer juristischen Kniffligkeit etc. alleine fertig zu werden. Aber wenn uns das überfordert, greifen wir doch lieber auf den Spezialisten zurück. Bei der Veräußerung/Vermietung des eigenen Hab und Guts zögern allerdings viele, einen Makler in Anspruch zu nehmen, weil Eigentümer den echten Experten meist nicht erkennen können und das seit Juni 2015 gültige Bestellerprinzip Unsicherheiten mit sich bringt:

Im Verkauf ist die Provision immer noch frei verhandelbar. Lediglich Vermieter haben derzeit per Gesetz die Provision zu tragen, aber: Diese fällt nur im Erfolgsfalle an und ist steuerlich absetzbar. Auch ist das Maklerhonorar eine feste Größe, der Preis für die eigene Vermarktung eher unkalkulierbar.

Und wie kann ich die Spreu vom Weizen trennen?

Ein versierter, verlässlicher Makler begegnet Ihnen mit menschlicher Wertschätzung und

- wird Ihnen als Vermieter mit verschiedenen Provisionsmodellen entgegenkommen,

- kümmert sich um die realistische Wertermittlung bzw. Mietpreiskalkulation,

- macht sich ein präzises Bild Ihrer Situation – und wird Sie niemals zu einem Abschluss drängen,

- nimmt sich Zeit für Sie sowie die akkurate Vorbereitung inklusive sämtlicher Objekt-Unterlagen und sorgt so für den reibungslosen Verkaufs- bzw. Vermietungsprozess,

- vermarktet über alle Kanäle, Profi-Fotos, anschauliche Grundrisse, ein aussagekräftiges Exposé und

- erzielt den bestmöglichen Kauf-/Mietpreis für Sie – bis zur gelungenen Übergabe Ihrer Immobilie

Sie möchten einen Makler engagieren, der Ihnen als Ihr verlängerter Arm den Rücken freihält? Gerne. Rufen Sie uns einfach an. Und lehnen sich – im Gegensatz zur Alleinbewältigung – während des Vermittlungsprozesses entspannt zurück.

Ein Geschenk an die Kinder, von dem Sie selbst profitieren? Der Nießbrauch.

Ein Geschenk an die Kinder, von dem Sie selbst profitieren? Der Nießbrauch.

Sie denken darüber nach, Ihr Hab und Gut Ihren Sprösslingen zu überlassen? Aber wann: früher oder später? Ein Vorteil zu Lebzeiten wäre es, Ihrem Nachwuchs eine interessante Steuersparmöglichkeit zu bieten. Doch wohin mit Ihnen?

Sie könnten sich ein sog. „Nießbrauchrecht“ einräumen lassen. Damit werden Ihre Kinder zum Eigentümer und Sie können weiterhin in Ihrem Heimathafen wohnen bzw. die Mieteinnahmen landen nach wie vor auf Ihrem Konto.

Der Nießbrauch im Detail

Er ist auf Lebenszeit oder befristet nutz- plus auch jederzeit wieder wiederrufbar und muss notariell beurkundet sowie auch im Grundbuch eingetragen werden. Das bedeutet, Sie können nicht mehr verkaufen, nur noch Ihre Kinder– dann genießen Sie dennoch künftig den Status als Nießbraucher.

Sie dürfen nicht

·       das Nießbrauchrecht vererben oder veräußern

·       die Immobilie ohne Zustimmung Ihrer Kids mit einem zusätzlichen Kredit belasten

·       Ihre Bleibe nicht mehr wesentlich umgestalten oder verändern

Sie müssen die Immobilie erhalten und versichern – die Eigentümer haben notwendige Modernisierungsmaßnahmen zu finanzieren.

Sind diese Punkte unabdingbar?

Nein. Sie könnten z. B. dies vereinbaren:

·       sich auch in Zukunft um Instandhaltungsmaßnahmen zu kümmern, um für Umbauten oder Erweiterungen berechtigt zu sein

·       mit der Immobilie verbundene Kreditlasten alleine zu tragen

Ein unschönes Zerwürfnis?

Dann sind Sie für den jeweils festgelegten Zeitraum geschützt. Ist der Zwist allerdings zu tiefgreifend für Sie, können Sie die Schenkung widerrufen.

Wir wissen nie, wie es kommen kann

Eine Scheidung oder gar ein Insolvenzverfahren Ihres Kindes etc.? Ihr finanzieller Einbruch, bei dem Sie auf den Erlös der Immobilie beim Verkauf angewiesen sind, um Ihre Altersvorsorge zu gewährleisten?

Konkrete Rückforderungsrechte sichern Sie bestmöglich ab. Nehmen Sie deshalb die gute Beratung eines Notars oder Rechtsanwalts in Anspruch, um für Ihren bestmöglichen Schutz zu sorgen.

Living in Berlin kann Sie ebenfalls vor bösen Überraschungen rund um Ihre Immobilie bewahren. Und für Gutes sorgen. Das wollen Sie? Dann nehmen Sie doch einfach jetzt Kontakt zu uns auf.


Living in Berlin - Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Vollste Kundenorientierung und umfassender Service. Top!

Breetz

Sehr kompetent und vertrauenswürdig, schnell, freundlich und höflich. Vielen Dank dafür - jederzeit wieder!

Anne Kessler


KUNDEN LIVING IN BERLIN

Das denken unsere Kunden über uns...